Das ist die falsche Vorgehensweise und wird gegen Waldorf Frommer nicht helfen.

Sie können die IP-Adresse in der Regel nicht überprüfen.

Die in der Abmahnung genannte IP-Adresse hat nichts mit der IP-Adresse zu tun, die Sie z. B. unter Windows (Task-Leiste) finden. Unter Windows finden Sie ein interne IP-Adresse für die Verbindung zwischen Computer - Router. Extern haben Sie in der Regel eine dynamische IP-Adresse, die Ihnen von Provider wechselt - in der Regel alle 24 Stunden - neu zugewiesen wird.

Die IP-Adresse ist also von Zeitpunkt abhängig.

Vom Provider erhalten Sie keine Auskunft zur IP-Adresse für bestimmt Zeitpunkte.

Ihr Computer schreibt externe IP-Adresse in der Regel nicht mit, so dass man am Ende diesen Punkt kaum in Frage stellen kann.

Ausnahme: Sie haben eine statische IP-Adresse, was aber unüblich ist.

Unser Ziel: Sie zahlen nichts an Waldorf Frommer.

Erfahrungsgemäß werden Feiertage und lange Wochenenden bei Abmahnungen zur Verkürzung von Fristen genutzt.

Wenn Sie eine Abmahnung erhalten, rufen Sie uns auch an Feiertagen oder am Wochenende an, bevor Sie wertvolle Zeit verlieren.

Joomla templates by a4joomla